Letzte Spiele...

DatumHeimGastErgebnis
10.04.Racoons Herzogenbuchsee - Jun E Reg1 : 9

Zum Start der Rückrunde stand ein spezielles Spiel an. Nach einer Schweigeminute und Anteilnahme unserer Seite am tragischen Ereigniss wurde Unihockey gespielt.

Burgdorf konnte das Startdrittel zu ihren Gunsten durch einen Treffer von Res Zbinden gestalten. Nach der ersten Pause scoorten die Burdlefer weiter. Die Torschützen Käser Micha, Jan Wenger und Jan Brawand erhöhten auf 4:0.

"Im Unihockey ist ein 4:0 dass 2:0 des Fussballs", wurden wir durch unsere Trainer gewarnt. Leider war die Ansage nicht ganz falsch und Burgdorf musste zwei Tore einstecken. Durch ein wichtiges Tor von Roman Spreng konnte Burgdorf den Vorsprung behalten. Das Spiel wurde ruppiger und ab und zu wurde es auch etwas laut auf der Bank. Kurz vor Schluss erhöhte Micha Käser zum Schlussresultat von 6:3 für den UHC Burgdorf.

Wir freuen uns auf Unterstützung vor Ort für die letzten zwei Meisterschaftsspiele im 2021 von unserem Herren 1.

Bern Capitals Ost - UHC Burgdorf 3:6 (0:1, 0:3, 3:2)
Sporthalle Moos, Gümligen. SR Gasser/Holenstein.
Tore: 7. A. Zbinden (L. Heppler) 0:1. 22. M. Käser (E. Wälchli) 0:2. 24. J. Wenger 0:3. 32. J. Brawand (T. Weber ) 0:4. 42. D. Brügger (J. Rothenbühler) 1:4. 44. N. Kappeler (P. Pfäffli) 2:4. 45. R. Spreng (M. Schenk) 2:5. 56. P. Pfäffli (J. Ramseyer) 3:5. 58. M. Käser (T. Weber ) 3:6.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Bern Capitals Ost. 1mal 2 Minuten gegen UHC Burgdorf.