Letzte Spiele...

Erstmals haben wir in diesem Jahr unser Sommerfest auf 2 Tage ausgeweitet. Der Samstag galt dem legendären Plauschturnier mit Penaltycontest und Festwirtschaft.

Um 15:00 Uhr ging es los mit dem Plauschturnier in den Kategorien Mixed und Herren. Insgesamt 19 Teams standen sich gegenüber.

Erstmals wurde die Kategorie Herren ohne Lizenzbeschränkungen durchgeführt. Das Niveau war entsprechend hoch und die Spiele waren hart aber fair umkämpft. Auch die Teams in der Kategorie Mixed schenkten sich nichts und sehr erfreulich war auch die hohe Anzahl der Frauen in den Teams.

Zwischen den Vorrunden- und den Finalspielen stand der Penaltycontest auf dem Spiel, welcher mit über 80 Teilnehmer/innen sehr gut besucht war. Die Goalis standen hier natürlich im Vordergrund und machten einen super Job! Bereits nach der ersten Runde waren über 2/3 der Teilnehmer ausgeschieden. Die drei besten Schützen standen  nach gut einer halben Stunde klar und räumten Gutscheine von Ochsner Hockey sowie ein cooles Sommerpackage ab.

Um 21:00 Uhr kam es zu den Finalpaarungen, welche wiederum hart aber fair umkämpft waren. Das ist die Übersicht der Podestplätze:

Herren

1.    Platz   Wygorazzi

2.    Platz   UHCBAND

3.    Platz  Bügu oder Drüber

Mixed

1.    Platz   Bodenpersonal

2.    Platz   Let's Schletz

3.    Platz   V (oll) Formation

Den Sonntag starteten wir um 10:00 Uhr mit einem Brunch, für welchen sich 85 Personen angemeldet haben. Viele davon waren Junioren mit ihren Eltern. Anschliessend stand der Sponsorenlauf der Junioren auf dem Programm. Dabei gaben die Kleinsten ihr Bestes und wollten sich vor den vielen Zuschauern auf der Tribüne beweisen. Auch die Eltern waren danach gefragt und konnten beim Eltern-Juniorenturnier zeigen, was sie noch drauf haben.

Die Ausweitung des Sommerfest auf 2 Tage hat sich gemäss den Rückmeldungen vieler Vereinsmitglieder gelohnt. Beide Tage verliefen sehr friedlich und ohne Zwischenfälle. Wir danken allen Teams und vor allem allen Helfern, die das Sommerfest 2019 ermöglicht haben und dies wie alle Jahre zu einem tollen UHC Event gemacht haben. Wir freuen uns schon auf 2020!

Das OK-Team

Miriam, Isabelle, Daniel und Sabrina