DatumHeimGastErgebnis
01.12.He KF 3. Liga - UHC Pinguin Schötz6 : 8

Im Rahmen unseres Sommerfestes vom 8. August fand der alljährliche Sponsorenlauf statt. Dieser ist für uns eine wichtige Einnahmequelle, um die Mitgliederbeiträge tief zu halten. Wie üblich werden die 3 besten Sammler mit Gutscheinen von unserem Ausrüster Ochsner Hockey Pro Shop Ittigen belohnt! Es sind dies:
1. Rang: Pulver Sven, C-Junior: 723.- gesammelt!
2. Rang: Buri Cedric, E-Junior: 448.- gesammelt!
3. Rang: Weyermann Jürg, U18 Junior: 340.- gesammelt!
Herzliche Gratulation euch drei (und auch allen anderen Sammler!), tolle Leistung!
In den nächsten ca. 3 Wochen wird euch im Training der Gutschein überreicht!


 

Am vergangenen Samstag konnten wir dank einem starken Schlussdrittel ein lange sehr ausgeglichenes Spiel für uns entscheiden und somit die ersten Punkte von einem Auswärtsspiel mit nach Hause nehmen. Eine tolle Teamleistung führt zu diesem Erfolg! Den Gegner Biel-Seeland kannten wir schon aus der vergangenen Saison, da die Bieler ebenfalls in die Stärkeklasse B aufgestiegen und sehr erfolgreich gestartet sind. Weil schon in der letzten Saison die Spiele gegen Biel sehr hart umkämpft gewesen waren, wussten alle, dass dieses Spiel nicht einfach wird.

Als letztes der UHC-Teams startete das Herren Zwei vergangenen Sonntag in die Saison 2015/2016.

UHC Burgdorf – UHT Schangnau 8:2 (4:1)

Trotz einigen Absenzen reisten die Burgdorfer mit einer Zehnköpfigen Delegation ins Wallis. So wurde Neo-Spielertrainer Bäri Wiedmer gezwungen, selber zum Stock zu greifen, sodass die Gelben mit drei Linien agieren konnten. Gleich von Beginn weg wurde ersichtlich, mit welchem taktischen Konzept die Punkte geholt werden: Viel Ballbesitz, Tempoverschärfung zur richtigen Zeit, Geduld und klare Raumaufteilung im Offensiv-Spiel sollen es sein. Bereits im ersten Spiel ging der Plan wunderbar auf.

Matchbericht vom 11.10.2015

UHC Burgdorf – UHC-Biel-Seeland II 12 : 0

Die zweite Matchrunde der Saison 15/16 stand vor der Tür. Die UHC Burgdorf-Frauen sowie der Trainer mit neuer Unterstützungskraft wollten das gleiche Ziel verfolgen: an der ersten Runde anknüpfen und 4 weitere Punkte holen.

Die Burgdorfer reisten für ihr viertes Spiel in der zweiten Liga ins aargauische Lenzburg. Gegen das verlustpunktlose Aargau United wurde ein umkämpftes, hochstehendes Spiel erwartet und Coach Ivan Rentsch schwor seine Mannen entsprechend auf diese heisse Affiche ein.

Die U21 Junioren verlieren den 3. Match unnötig, der klare Sieg vom effizienten ULA täuscht etwas und fiel um ein paar Tore zu hoch aus! Nach ausgeglichenen 40 Min. riss der Faden im letzten Drittel!

Wie jedes Jahr im November findet auch im 2015 wieder das traditionelle UHCB Racletteessen statt! Neu in diesem Jahr erstmals bei unserem Sponsoring-Partner Restaurant Bernerhof/Da Luca! Los geht's ab 18:00! Willkommen sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch sonstige Freunde des UHCB. Anmelden kann man sich bei den jeweiligen Teamverantwortlichen oder wenn jemand nicht aktiv spielt unter info'at'uhcburgdorf.ch! Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Die weite Reise ins Tessin hat sich gelohnt... Das Cupspiel gegen das Tessiner Team konnte souverän gewonnen werden.

Noch ohne Punkteverlust und heiss auf ein spannendes Spiel gegen den angeblichen Gruppenfavoriten Limmattal reisten wir in zürcherische Urdorf.
Wie Burgdorf, hatte auch Limmatal noch eine "weisse Weste" und gewann ihre ersten zwei Spiele - ein schnelles und packendes Spiel war also vorprogrammiert.

Die U21 Junioren konnten nach der Auftakt-Niederlage gegen Grünenmatt (trotz sehr guter Leistung) nun bereits in der 2. Runde den ersten Sieg holen und sind in der Stkl. B angekommen! Gegen die Lions Konolfingen konnte das Spiel im letzten Drittel gewendet und hauchdünn gewonnen werden!