×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

UHC Burgdorf vs. UHC Powermäuse Brugg

Gegen die Powermäuse aus Brugg hatten die Burgdorfer noch eine Rechnung offen, die empfindliche 1:6 Niederlage aus dem Hinspiel war nach wie vor präsent. 

 

Dieses mal hiess der Gegner erneut UHC Thun und war auch in Burgdorf der klare Favorit. Bisher haben die überragenden Thuner jeden Match gewonnen. Jedoch wissen wir das nichts unmöglich ist und hofften, den Match mit etwas zählbarem zu beenden.

 

Wie so oft in dieser Saison nahmen sich die Dynamos für dieses kapitale Spiel gegen ULA enorm viel vor, um dann kurz nach Spielbeginn einem Rückstand nachzurennen.

Matchbericht vom 17.01.2016

UHC W.W. Schüpfen-Busswil – UHC Burgdorf 7 : 13

Im neuen Jahr startete Burgdorf in aller Morgenfrühe in Schüpfen gegen das Heimteam. Bereits nach 1 Min. wurde Freistoss für unsere Damen gepfiffen: schöne Übergabe wurde mit dem 0:1 belohnt. Gerade darauf kam ein guter Buebetrickli-Versuch.

An diesem Sonntag fuhren wir zu einem sehr wichtigen Spiel nach Zollbrück. Der Gegner hiess Eggiwil und wir wussten, dass wir mit einem Sieg in der Tabelle nach vorne stossen könnten. Trotz einigen Absenzen gingen wir optimistisch und motiviert ins Spiel.

Die Burgdorfer erinnern sich ungern an die knappe Niederlage, welche die Aargauer ihnen in der Hinrunde zugefügt haben. Die Dynamos wollten diese offene Rechnung also vor eigenem Anhang begleichen.

 

Nach einem super Match in der Vorrunde gegen den UHC Biel-Seeland (7:3 ) war unser Wille und unsere Motivation besonders gross auch dieses Spiel am 9.1.16 wieder für uns zu entscheiden.

Ein sehr motiviertes Burgdorf will ein erfolgreiches und mit vielen Highlights gespicktes Jahr mit einer soliden Leistung gegen den zweitplatzierten Limmattal abschliessen.

Am letzten Sonntag konnten wir das Jahr 2015 erfolgreich abschliessen. Mit einem umkämpften Sieg gegen Unihockey Langenthal Aarwangen setzten wir uns mit 7:5 durch!

Liebe Mitglieder, Funktionäre + Freunde des UHCB
Vielen Dank für euren Einsatz, der Treue zu unserem Verein und insbesondere den Funktionären ein grosses MERCI für das Engagement! Ohne euch gäbe es den Verein nicht! Wir wünschen euch schöne Festtage und auf ein erfolgreiches 2016 mit weiterhin viel Freude am Unihockey!
Der Vorstand