Das Herren Kleinfeldteam gestaltete das Cupspiel in der ersten Runde erfolgreich. Zwar nicht souverän, aber denoch abgeklärt und letztlich ungefärdet konnte man sich gegen den 4. Ligisten Grauholz-Bern durchsetzen. Die Grossfeld-Equipe Dynamo B. wurde hingegen in ihrem ersten Spiel kalt geduscht und musste sich gegen ein starkes Bern-Ost geschlagen geben. Wie die Burgdorfer war auch Bern-Ost vor ein paar Wochen an den 3. Liga Aufstiegsspielen. Die Damen hatten spielfrei und greifen infolge Freilos erst später in das Cup-Geschehen ein.